Die perfekte Hochzeit braucht ein perfektes Hotel

Die perfekte Hochzeit braucht ein perfektes Hotel Eheschließungen in Deutschland
Auch wenn sich die Anzahl der Eheschließungen in Deutschland seit den 50-er Jahren mehr als halbiert hat, gibt es immer noch eine große Anzahl an Paaren, die den Schritt in die Ehe vollziehen. 1950 waren zu Zeiten der “Golden Age of Marriage” noch 750.452 Eheschließungen in Deutschland zu verzeichnen. Im Laufe der Jahre wurde dieser Höchstwert aber nicht mehr erreicht und sank kontinuierlich ab. Im Jahr 2012 gab es in Deutschland 387.447 Eheschließungen. Das Durchschnittsalter der Frauen liegt bei 30 Jahren, die Männer sind durchschnittlich 33 Jahre alt. Immer weniger Paare entscheiden sich für eine Ehe und Kinder und bevorzugen eine Partnerschaftsbeziehung ohne Trauschein. Nichtsdestotrotz gehört der Entschluss für den Bund der Ehe zu den wichtigsten Entscheidungen eines Paares und wird heute umso besonders gefeiert.

Trend zur Event-Hochzeit
Die Hochzeit ist der wichtigste Tag des Lebens und das muss auch dementsprechend gefeiert werden. Schon längst findet die Trauung nicht mehr nur im Standesamt statt. Es gibt mittlerweile eine Vielzahl an ungewöhnlichen Orten, an denen das Jawort zu einem großen Ereignis wird. Ob unter Wasser zwischen Korallenriffen und Fischen, hoch über der Erde, in der Wüste oder zwischen blauem Meer und Palmen – für jedes Hochzeitspaar gibt es die perfekte Location. Da ein Standesamt nicht immer die gewünschte Romantik ausstrahlt, suchen sich Paare zunehmend besondere und außergewöhnliche Orte. Derzeit liegen auch Hochzeiten in alten Villen und Schlössern absolut im Trend. Die historischen Gebäude vermitteln eine romantische und nostalgische Atmosphäre und vermitteln dem Hochzeitspaar und ihren Gäste ein Stück Vergangenheit. Damit die Hochzeitsfeier reibungslos verläuft, gibt es heutzutage Hochzeitsplaner und Hochzeitsveranstalter, die sich um die komplette Planung kümmern, sodass sich das Hochzeitspaar ohne Stress auf den wichtigsten Tag ihres Lebens freuen kann.

Vorstellung Park-Hotel Bilm im Glück
Das Park-Hotel Bilm im Glück ist Ihr Gastgeber aus Begeisterung. Die einstige Jugendstilvilla Bauermeister ist heute ein renommiertes Park-Hotel in Hannover, das mit ihrer idyllischen Lage die Hochzeitsfeier zu einem traumhaften Erlebnis macht. Der parkähnlich angelegte Garten eignet sich perfekt für romantische Hochzeiten unter blauem Himmel. Das Park-Hotel bietet nicht nur eine perfekte Location für Hochzeitsfeiern in Hannover, sondern auch einen stilvollen Aufenthalt der Gäste mit einem breiten Wellnessangebot mit finnischer Sauna, Infrarotkabine, Dampfbad und Schwimmbad. Mit ihren komfortablen Zimmern bietet das Park-Hotel Bilm im Glück nicht nur Paaren einen romantischen Aufenthalt – auch für die Familie, Geschäftsleute und Unternehmen bietet das Park-Hotel Bilm im Glück ein breites Angebot für einen entspannten Aufenthalt.

Interview mit Sylvia Hatesuer

WUP: Das Park-Hotel war einst eine Jugendstilvilla. Wie alt ist das Gebäude und ist die Villa in seinen Grundmauern optisch unverändert geblieben?

Frau Hatesuer: Das Gebäude selbst wurde um 1900 erbaut und hat schöne Stuck-Elemente an den Decken der Zimmer. Unser Hauptveranstaltungsraum “Viktoria Luise” ist sehr klassisch mit einigen Barock-Elementen gehalten. Wir haben bei uns im Haus eine Kombination aus dem Ursprung des Gebäudes mit vielen modernen Elementen.

WUP: In welchem Zeitraum oder Monat finden die meisten Hochzeitsfeiern bei Ihnen statt?

Frau Hatesuer: Es ist schon so, dass im Sommer sehr viele Hochzeiten stattfinden. Die klassische Saison ist Mitte April bis Ende September. Aber auch in den anderen Monaten wird geheiratet.

WUP: Wie viele Hochzeitsfeiern finden jährlich bei Ihnen statt?

Frau Hatesuer: Das lässt sich genau nicht sagen, aber generell gibt es von Mai bis September keinen Samstag, wo kein Hochzeitsfest stattfindet. Der schöne Park bei uns bietet sich für diesen Zeitraum ideal für eine große Hochzeitsfeier im Freien an. Mittlerweile kommt auch der Freitag wieder in Mode, da das ganze Wochenende für die Hochzeitsfeier zur Verfügung steht. Wir haben auch viele Hochzeiten an den verlängerten Wochenenden, wie z.B. an Pfingsten oder Himmelfahrt. Die Brückentage werden mittlerweile bei uns sehr gut gebucht.

WUP: Wie lange dauern die Vorbereitungen für eine Hochzeitsfeier?

Frau Hatesuer: Das kommt darauf an, ob das Paar sehr viel selbst organisieren möchte oder viele Dienstleistungen von uns bucht. Wir sind nicht nur für den Raum und Catering zuständig, sondern bieten auch All-Inclusive-Angebote an, wo wir uns um den DJ, die Menükarten, den Blumenschmuck und die Hochzeitstorte kümmern. Wir sind Profis in diesem Bereich und arbeiten mit Profis zusammen. Die Dauer der Vorbereitung hängt davon ab wie viele und welche Dienstleistungen das Paar wünscht.

WUP: Gibt es bei der Planung und Vorbereitung Herausforderungen oder Schwierigkeiten?

Frau Hatesuer: Eine Herausforderung ist es immer, sich auf das Paar einzustellen. Auch wenn wir seit vielen, vielen Jahren zahlreiche Hochzeitsfeste veranstalten, wenn die Braut aus dem Auto steigt, stehen alle am Fenster und schauen auf die Braut. Das ist für uns immer wieder aufs Neuste spannend. Jede Hochzeit, jedes Paar und jeder Gästekreis ist anders. Jede Hochzeit ist für uns neu und eine ganz andere Veranstaltung. Unsere Herausforderung ist, dass jede Hochzeit perfekt wird. Dass es DAS Fest ist. An eine Hochzeit erinnert man sich das ganze Leben lang und es ist DER Tag für das Paar und da ist unser Anspruch Perfektion.

WUP: Haben sich die Ansprüche der Kunden im Laufe der Zeit verändert?

Frau Hatesuer: Ja, natürlich verändern sich die Ansprüche immer. Es ist aber auch wichtig, dass man sich verändert und dass sich die Hochzeitsveranstalter und Hochzeitsangebote verändern. Wir reagieren sehr stark auf Kundenwünsche und nehmen da auch sehr gerne neue und interessante Ideen auf, die wir selbst noch nicht kennen. Das ist für uns kein Grund die Kundenwünsche nicht umzusetzen und dem Paar zur Verfügung zu stellen. Natürlich muss man immer am Markt bleiben und auf Ansprüche reagieren.

WUP: Wie früh sollte man im Voraus einen Termin buchen, um bei Ihnen einen Platz zu ergattern?

Frau Hatesuer: Das ist sehr unterschiedlich, aber wenn man einen festen Termin hat, sollte man umgehend seine Wunschlocation buchen. Je eher man mit der Planung anfängt, desto eher hat man natürlich die Auswahl an Locations. Wenn noch kein konkreter Termin feststeht und man beispielsweise im Mai an einem Freitag oder Samstag heiraten möchte, reicht es aus, die Location ein Dreivierteljahr oder ein halbes Jahr vorher zu buchen. Aber generell sollte man mindestens ein Jahr vorher mit der Planung beginnen.

WUP: Vielen Dank!

Kontakt Park-Hotel Bilm im Glück

Park-Hotel Bilm im Glück
Behmerothsfeld 6
31319 Hannover OT Bilm

Tel: 05138 60 90
Mail:info@hochzeithannover.com
Web:www.hochzeithannover.com

Park-Hotel Bilm im Glück
Sylvia Hatesuer
Behmerothsfeld 6

31319 Hannover OT Bilm
Deutschland

E-Mail: info@hochzeithannover.com
Homepage: http://www.hochzeithannover.com
Telefon: 05138 60 90

Pressekontakt
Park-Hotel Bilm im Glück
Sylvia Hatesuer
Behmerothsfeld 6

31319 Hannover OT Bilm
Deutschland

E-Mail: info@hochzeithannover.com
Homepage: http://www.hochzeithannover.com
Telefon: 05138 60 90

Schlagwörter:, ,

Einen Kommentar hinzufügen